Seit Freitag letzter Woche ist das Braunschweigische Landesmuseum mit Einschränkungen wieder geöffnet. Das Thema Corona ist aber nicht nur wegen Maskenpflicht und Abstandsregel weiterhin allgegenwärtig: Aktuell wird eine Ausstellung über die Zeit der Pandemie vorbereitet. Das Museum hat die Bevölkerung aufgerufen, dafür geeignete Exponate zur Verfügung zu stellen. Hauke Dhem hat sich bei Museumsdirektorin Heike Pöppelmann nach Einzelheiten erkundigt.

Zurück zur Mediathek