Noch bis Mitte Juli können sich junge Unternehmen um den Braunschweiger Gründerpreis bewerben, der in diesem Jahr zum sechsten Mal vergeben wird. Mit dem Preis wird das Engagement von Startups mit herausragenden Leistungen und innovativen Ideen ausgezeichnet, sagt Gerold Leppa, Chef der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Braunschweig Zukunft, im Beitrag von Holger Neddermeier.

Zurück zur Mediathek