Im Schlossmuseum Wolfenbüttel läuft zur Zeit eine Sonderausstellung mit dem Titel „Points of View“. Sie zeigt Werke des britischen Bildhauers Tony Cragg. Der Künstler lebt schon seit rund 50 Jahren in Deutschland, so Museumschefin Sandra Donner im Bietrag von Roswitha Kruse.

Zurück zur Mediathek