Auch der Lehrstellenmarkt ist durch die Corona-Pandemie in Bedrängnis geraten. Die Bundesregierung steuert mit dem 500-Millionen-Programm “Ausbildungsplätze sichern” dagegen. Es sieht Hilfen für Betriebe mit bis zu 249 Beschäftigten vor, die bestimmte Bedingungen erfüllen. Ein wichtiges Instrument in schwierigen Zeiten, sagt Oliver Bossow von der Arbeitsagentur Braunschweig-Goslar im Beitrag von Holger Neddermeier.

Zurück zur Mediathek