Nach zwölf intensiven Jahren als hauptamtlicher Geschäftsführer des Vereins Hospizarbeit Braunschweig geht Ulrich Kreutzberg Ende dieses Monats in den Ruhestand. Holger Neddermeier war dabei, als der 64-Jährige mit einer kleinen Feierstunde verabschiedet wurde. Kreutzberg freut sich auf den Unruhestand.

Zurück zur Mediathek