In Niedersachsen wurden am Wochenende insgesamt 204 neue Corona-Infektionen nachgewiesen, darunter 27 in unserer Region. Allein die Stadt Braunschweig verzeichnete einen Anstieg um neun neue Fälle. Im Landkreis Peine stieg die Fallzahl sogar um 16 an. Keimzelle war dort offenbar eine Kita in der Ortschaft Mehrum. Damit zu unserem Corona-Update: Seit dem Wochenende ist landesweit eine „Übergangsverordnung“ in Kraft. Peter Michael Möckel fasst die wichtigsten Punkte zusammen.

Zurück zur Mediathek