Um den Personalausweis erneuern zu lassen, ist alle zehn Jahre der Gang zum Bürgeramt angesagt. Ab 2021 muss hierfür deutlich mehr Geld eingeplant werden. Was das für die Empfänger von Sozialhilfe bedeutet, hören Sie im folgenden Beitrag von Ralf Martin aus der Okerwelle-Sozialredaktion.

Zurück zur Mediathek