Heute ist Herbstanfang – und wenn wir auf den Sommer 2020 zurückblicken, stellen wir fest, dass er für viele von uns doch ganz anders war als üblich. Viele verzichteten wegen die Corona-Pandemie auf eine Reise in ferne Länder und machten stattdessen Urlaub im eigenen Land oder auf Balkonien. Eines der beliebtesten Reiseziele ist traditionell Italien, und wer dieses Jahr nicht das Dolce Vita am Mittelmeer genießen konnte, wird auch in unserer Region fündig. Markus Hörster berichtet.

Zurück zur Mediathek