Die Infektionslage in Niedersachsen spitzt sich weiter zu: In Wolfsburg wurde am Vormittag der 54. Todesfall gemeldet. Landesweit wurden heute bislang 418 Neuinfektionen nachgewiesen – der höchste Anstieg seit dem Frühjahr. Allein 15 der 23 neuen Fälle zwischen Harz und Heide betreffen die Stadt Braunschweig. Nicole Beyes mit den Einzelheiten.

Zurück zur Mediathek