Seit einigen Jahren gibt es ein bundesweites ehrenamtliches Projekt namens „Love-Box“, zu deutsch „Liebe im Karton“. In Würzburg werden regelmäßig jeweils vor Weihnachten Kartons für Bedürftige in anderen Ländern oder auch in Deutschland eingesammelt. Diese Boxen werden von Spendern aus der ganzen Republik befüllt. In Braunschweig wird die Aktion vom Flüchtlingshilfe-Verein Refugium unterstützt, erzählt dessen Sprecherin Madina Bertling.

Zurück zur Mediathek