Es war genau heute vor 125 Jahren: In der Privatwohnung seiner Eltern in der Leonhardstraße gründete Karl Schaper den Cricket- und Fussballclub Eintracht Braunschweig. Mit dabei waren junge Leute, hauptsächlich Schüler und Lehrlinge. Dass damit ein dickes Buch der Sportgeschichte aufgeschlagen wurde, konnte die Gruppe damals natürlich noch nicht ahnen. Heute wird Geburtstag gefeiert – und Frank Kornath hat eine Reihe von Gratulanten ans Okerwelle-Mikrofon geholt.

Zurück zur Mediathek