In Niedersachsen wurden heute Vormittag 851 neue Corona-Infektionen gemeldet. Damit bewegt sich der Anstieg auf dem Niveau vom vergangenen Dienstag. In unserer Region gab es dagegen mehr als doppelt soviele Neuerkrankungen wie vor einer Woche. Auffällig ist: 65 der insgesamt 107 Fälle wurden im Landkreis Gifhorn nachgewiesen. Außerdem waren erneut mehrere Todesopfer zu beklagen. Peter Michael Möckel fasst die aktuelle Lage zusammen.

Zurück zur Mediathek