Nach dem vergleichsweise geringen Anstieg der Corona-Zahlen in den letzten Tagen gehen die Zahlen jetzt wieder deutlich nach oben: In Niedersachsen wurden heute Vormittag 2395 Neuinfektionen gemeldet. Zwischen Harz und Heide gab es mit 319 Neuerkrankungen innerhalb von 24 Stunden den zweithöchsten Anstieg seit November. Drei weitere Patienten sind verstorben – je einer in Braunschweig sowie in den Landkreisen Goslar und Gifhorn. Damit zum heutigen Corona-Update von Nicole Beyes: Nachdem sich die Ministerpräsidenten und Kanzlerin Merkel zu Beginn der Woche auf eine Verlängerung und Verschärfung des Lockdowns geeinigt haben, hat Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne jetzt erläutert, was das für die Schulen bedeutet.

Zurück zur Mediathek