Seit Anfang Januar waren mobile Teams der Braunschweiger Malteser im Einsatz, um Bewohner und Mitarbeiter von Alten- und Pflegeheimen auf das Corona-Virus zu testen. Dafür gab es jetzt ein dickes Dankeschön von Sozial- und Gesundheitsdezernentin Christine Arbogast. Wolfgang Altstädt war vor Ort und sprach unter anderem mit dem Leiter der Notfallvorsorge bei den Maltesern, Jörg Rütjerodt.

Zurück zur Mediathek