Viele denken sicher noch gern an den Spätsommer 2019 zurück: An lauen Abenden konnte man im Braunschweiger Bürgerpark gemütlich der Live-Musik von Künstlern aus der Region lauschen. Im letzten Jahr musste das beliebte Festival „Kultur im Zelt“ wegen Corona abgesagt werden – und damit blieb auch die Regio-Bühne leer. Das Team vom Kulturzelt-Verein hat jetzt mit den Planungen für die Auflage 2021 begonnen – und einen Aufruf an interessierte Künstler gestartet. Melina Wall hat darüber mit Organisatorin Kathrin Vehling-Alpert gesprochen.

Zurück zur Mediathek