Nicht nur uns Erwachsenen schlägt die Corona-Pandemie aufs Gemüt. Auch Kinder und Jugendliche machen eine schwere Zeit durch. Eine Zeit, die geprägt ist von Homeschooling und Kontaktbeschränkungen. Die Jugendpflege der Gemeinde Vechelde im Landkreis Peine hat sich gleich drei Kreativwettbewerbe überlegt, um der örtlichen Jugend ein bisschen Abwechslung vom eintönigen Lockdown-Alltag zu bieten. Markus Hörster hat darüber mit Jugendpfleger Johannes Zimmermann und Sozialarbeiter Roger Plagge gesprochen. Zunächst hat er Johannes Zimmermann nach der aktuellen Situation gefragt.

Zurück zur Mediathek