Die Entwicklung der Corona-Neuinfektionen gibt Anlass zur Besorgnis: Die Zahlen steigen bundes- wie landesweit wieder an. In Niedersachsen wurden heute insgesamt 401 neue Fälle gemeldet, darunter 32 in unserer Region. Hier sind drei weitere Patienten verstorben. Auch die so genannte Sieben-Tage-Inzidenz legt wieder zu. Peter Michael Möckel berichtet.

Zurück zur Mediathek