Seit dem Jahr 2003 befindet sich in den Räumen des ehemaligen Kinos „Lupe“ an der Gördelingerstraße in Braunschweig die „Komödie am Altstadtmarkt“. In den letzten Monaten ist wegen der Corona-Pandemie auch hier der Vorhang zugeblieben. Florian Battermann, von Anfang an Leiter dieses größten privaten Boulevard- und Unterhaltungstheaters in Niedersachsen, nutzte die spielfreie Zeit auf kreative Weise. In seinem neuen Buch „Alles nur gespielt? Theatermacher packen aus“ (ab 6.3. im Handel) erzählt er zusammen mit vielen Stars und Sternchen Theateranekdoten aus 18 Jahren „Komödie“. Markus Hörster berichtet.

Zurück zur Mediathek