Das Landesgesundheitsamt hat für Niedersachsen heute 1580 neue Corona-Infektionen gemeldet, darunter 203 in unserer Region. Das sind zwar etwas weniger neue Fälle als gestern, aber deutlich mehr als am Freitag vor einer Woche. Zwischen Harz und Heide sind außerdem vier weitere Patienten verstorben. Damit zum heutigen Update: Erwartungsgemäß hat die Europäische Arzneimittelbehörde den Impfstoff von Astrazeneca gestern für sicher erklärt. Nun ist man auch in Niedersachsen bemüht, die träge verlaufende Impfkampagne wieder zu beschleunigen. Nicole Beyes berichtet.

Zurück zur Mediathek