Rund um Ostern wurden weniger Menschen getestet und weniger Daten an die Behörden übermittelt als sonst. Die Corona-Zahlen sind entsprechend leicht zurückgegangen. In Niedersachsen wurden heute insgesamt 287 Neuinfektionen gemeldet, darunter 62 in unserer Region. Hier gab es außerdem drei weitere Todesfälle. Mehr zum Thema jetzt im Update von Peter Michael Möckel.

Zurück zur Mediathek