Heute empfiehlt Sylvia Scholz den Film “Portrait einer jungen Frau in Flammen” (aktuell bei Amazon prime): Im späten 18. Jahrhundert unterrichtet Marianne eine Klasse junger Frauen und bringt ihnen die Kunst des Malens bei. Eine Schülerin fragt Marianne nach einem Gemälde, auf dem eine aufrechte, stolze Frau mitten in der Nacht zu sehen ist. Dass Teile ihres Kleides in Flammen stehen, scheint ihr nichts auszumachen. Marianne treten beim Anblick des Gemäldes Tränen in die Augen, und sie muss ans Jahr 1770 zurückdenken…

Zurück zur Mediathek