Die relativ niedrigen Corona-Zahlen in den ersten Tagen nach Ostern haben sich jetzt endgültig als trügerisch erwiesen: In Niedersachsen wurden in den letzten 24 Stunden insgesamt 2165 neue Corona-Infektionen gemeldet, darunter 360 in unserer Region. Zwischen Harz und Heide gab es außerdem fünf weitere Todesfälle. Mehr zum Thema jetzt im Update von Peter Michael Möckel.

Zurück zur Mediathek