Das Landesgesundheitsamt hat heute insgesamt 2234 neue Corona-Infektionen gemeldet. In unserer Region gab es in den letzten 24 Stunden demnach 326 neue Fälle. Beide Zahlen belegen einen erneuten Anstieg im Vergleich zur Vorwoche. Zwischen Harz und Heide sind außerdem vier weitere Menschen verstorben. Unterdessen werden die aktuellen Vorschriften des Landes zum Thema Ausgangssperren sehr unterschiedlich interpretiert. Peter Michael Möckel berichtet.

Zurück zur Mediathek