Sich auf einen neuen Job bewerben, obwohl der aktuelle zwar nicht perfekt, aber immerhin sicher ist? Gar keine so schlechte Idee, denn die Chancen auf einen erfolgreichen Jobwechsel stehen aktuell gut, trotz der anhaltenden Corona-Krise. Einer Umfrage zufolge stellen viele Unternehmen trotz Pandemie weiter ein. Ein Drittel von ihnen ist demnach auch bereit, es mit Quereinsteigern zu versuchen. Bei der Entscheidung für einen Jobwechsel kommt es aber nicht nur auf das Gehalt an: Auch das Arbeitsumfeld spielt eine Rolle. Hier können betriebliche Nebenleistungen den Ausschlag geben. Nicole Beyes hat darüber mit Marius Hebig gesprochen. Er ist Personalberater und Diplomwirtschaftsingengieur.

Zurück zur Mediathek