Als im letzten Jahr Corona über uns hereinbrach, musste auch die Braunschweiger Komödie am Altstadtmarkt ihren Spielbetrieb einstellen. Im Sommer waren dann immerhin wieder Freiluft-Veranstaltungen möglich, und so wurde im Biergarten des Stadtpark-Lokals „Heinrich“ eine Open Air-Bühne installiert. Die Sache war so erfolgreich, dass es demnächst ein „da capo“ gibt, erzählt Theaterleiter Florian Battermann im Gespräch mit Kurt Volland.

Zurück zur Mediathek