Nach der Landtagswahl in Sachsen Anhalt richten sich jetzt alle Blicke auf den 26. September. Dann wird ein neuer Bundestag gewählt. Schon zwei Wochen vorher fallen auch in unserer Region wichtige Entscheidungen: In Gifhorn, Wolfenbüttel, Helmstedt und Peine stehen Landratswahlen an, und in mehreren Städten werden Rathauschefs gewählt – so auch in Braunschweig. Oberbürgermeister Ulrich Markurth tritt nicht mehr an, und um seine Nachfolge bewirbt sich unter anderem Dr. Thorsten Kornblum. Frank Kornath hat den städtischen Ordnungsdezernenten getroffen (ausführlich im Special am Fr., 11.6., ab 14 Uhr). Der gebürtige Emsländer ist studierter Jurist, und diese Spezies geht ja zum Lachen bekanntlich in den Keller – oder…?

Zurück zur Mediathek