Unser Klima wandelt sich. Da ist sich die Wissenschaft einig. Aber was dagegen tun? Bei dieser Frage scheiden sich oft die Geister. Nicht nur Politik und Wirtschaft müssen handeln – jeder einzelne kann etwas gegen den Klimawandel und für ein nachhaltigeres Leben tun. Das sagt die Regionale Energie- und Klimaschutzagentur in Braunschweig, kurz Reka. Anregungen gibt es ab Sonntag bei der neuen Online-Veranstaltungsreihe „Klima-Impulse“ (Programm und Anmeldung: www.r-eka.de). Markus Hörster hat darüber mit Astrid Hilmer vom Reka-Team gesprochen.

Zurück zur Mediathek