Viele Braunschweiger kennen die StreetfoodBros von Streetfood-Festivals wie im Lokpark oder auf dem Anna-Amalia-Platz. Bekannt sind die drei Gründer Fabian Haars, Benjamin Brinkmann und Bastian Springer durch ihre berühmten Falafel-Kreationen. Wegen Corona hatten auch sie lange Pause und haben sich in Kooperation mit der Braunschweigischen Landessparkasse etwas Neues überlegt: Eine Videoreihe lädt ein zu einer kulinarischen Reise durch die Region. Melina Wall berichtet.

Zurück zur Mediathek