Es kommt nicht oft vor – aber heute musste das Robert Koch-Institut seine ursprünglichen Corona-Zahlen im Lauf des Tages nach unten korrigieren. In Niedersachsen wurden demnach 331 Neuinfektionen nachgewiesen, darunter 63 in unserer Region. Trotzdem bleibt es leider dabei: Die Stadt Wolfsburg weist landesweit immer noch den zweithöchsten Inzidenzwert auf. Weitere Informationen zur Lage jetzt von Peter Michael Möckel.

Zurück zur Mediathek