Das große Zelt auf dem Braunschweiger Kohlmarkt ist nicht zu übersehen. Im Atelier der Baugenossenschaft Wiederaufbau werden unter anderem zahlreiche Werke von Künstlern aus der Region ausgestellt. Das Zelt ist aber nur eine von vielen Anlaufstellen der so genannten „Sommerkunstzeit“, die gestern eröffnet wurde. Melina Wall berichtet.

Zurück zur Mediathek