In Hamburg ist Maren Küppers aus Goslar zu einer besonderen Tour mit einem E-Bike gestartet. Sie will mit der “Tour der Freiheit” 900 Kilometer radeln – bis nach Saarbrücken und Heidelberg. Das Besondere daran: Die 21-Jährige war ab ihrem 10. Lebensjahr querschnittsgelähmt. Nach diversen Operationen, darunter allein acht an der Wirbelsäule, kann sie wieder Laufen. Mit ihrer Tour will sie behinderten Menschen Mut machen – immer an sich zu glauben und nie aufzugeben. Am Sonntag soll sie wieder in Goslar ankommen. Eine herausragende Leistung hat auch eine 21-jährige Frau aus Ehra-Lessien vollbracht – weit weg in Tokio. Näheres unter anderem dazu von Frank Kornath.

Zurück zur Mediathek