„Occupy Kultur!“: Unter diesem Titel hat die Bundesakademie für Kulturelle Bildung in Wolfenbüttel im vergangenen Jahr ein neues Mentoring-Programm gestartet. Es richtet sich an Menschen aus Niedersachsen, die insbesondere in unserer Region einen Berufs-, Quer- oder Wiedereinstieg in den Kunst- und Kulturbereich anstreben. Noch bis Sonntag läuft die Bewerbungsphase für den zweiten Durchlauf, der im September beginnt. Markus Hörster berichtet.

Zurück zur Mediathek