In Niedersachsen wurden heute früh 631 neue Corona-Infektionen gemeldet, darunter 88 in unserer Region. Die Landesregierung hat gestern ihren ersten Entwurf für eine neue Verordnung vorgelegt, die nächste Woche in Kraft treten soll. Der bisherige Stufenplan wird damit ad acta gelegt. Was stattdessen geplant ist, klingt aber nicht weniger kompliziert. Peter Michael Möckel berichtet.

Zurück zur Mediathek