Der Braunschweiger Kultviertel-Verein ist auf der Suche nach historischen Fotografien aus der Innenstadt. Sie können bis zum 6. September als Scan oder Datei eingesandt werden an ausstellung@kultviertel.de. Die Aufnahmen sollen als Plakate in den Schaufenstern des Quartiers ausgestellt werden. Anlass ist die diesjährige Kultviertelnacht am 11. September. Okerwelle-Kulturredakteur Hans-Otto Kruse hat beim Vereinsvorsitzenden Falk-Martin Drescher nachgefragt: Was ist das eigentlich genau, dieses „Kultviertel“?

Zurück zur Mediathek