Der eine oder andere hat sie vielleicht schon gesehen: zwei engagierte Arbeiter in neongelben Westen fahren auf E-Bikes mit Lastenanhänger durch Braunschweig und sammeln herrenlose Fahrräder ein. Die meisten wären normalerweise ein Fall für den Schrottplatz. Die Stadt Braunschweig und die Volkshochschule sehen das anders. Melina Wall berichtet.

Zurück zur Mediathek