Eintracht Braunschweig hat gestern ein Testspiel gegen die Regionalliga-Reserve des HSV mit 2:1 gewonnen. Schon am Mittwoch war der VfL Wolfsburg gegen das Zweitliga-Team der Hamburger mit 4:1 erfolgreich. Dabei zog sich Yannik Gerhardt eine Verletzung zu – die ist aber erfreulicherweise halb so schlimm: Nichts gebrochen, nichts gerissen. Da kommt die Länderspielpause an diesem Wochenende gerade recht. Trotzdem gibt es viel Spitzensport in unserer Region. Frank Kornath hat die Einzelheiten.

Zurück zur Mediathek