Der Braunschweiger Weihnachtsmarkt wurde gestern gleich zwei Mal eröffnet. Schon ab 14 Uhr flanierten die ersten Besucher durch die Budengassen – streng nach der 2G-Regel und mit Maske, versteht sich. Der offizielle Start erfolgte aber erst drei Stunden später gegen halb sechs. Martin Renke und Peter Michael Möckel haben den Moment eingefangen, als Oberbürgermeister Thorsten Kornblum auf den berühmten roten Knopf drückte.

Zurück zur Mediathek