In Niedersachsen wurden in den letzten 24 Stunden 3.481 neue Corona-Fälle gemeldet, darunter 611 zwischen Harz und Heide. 16 Menschen sind verstorben. Die Quote der Corona-Patienten auf den Intensivstationen ist inzwischen landesweit auf knapp zehn Prozent angestiegen. Die Rufe nach einschneidenden Maßnahmen werden deshalb nicht nur in Niedersachsen lauter. Peter Michael Möckel berichtet.

Zurück zur Mediathek