Die dynamische Entwicklung der Corona-Zahlen verlangt auch den Sportvereinen immer wieder Höchstleistungen ab. Was heute gilt, muss morgen schon nicht mehr gelten. So dürfen beim Spiel der Eintracht gerade einmal 180 Braunschweig-Fans in Köln dabei sein. Wie viele Besucher in der Wolfsburger Volkswagen-Arena zugelassen sind, klärt sich erst heute. Und wer Karten für das Nordderby im Eishockey hat, muss die umtauschen – es gilt eine neue Sitzordnung. Unser Ausblick auf das Sport-Wochenende von und mit Frank Kornath.

Zurück zur Mediathek