In der Stadt Braunschweig gibt es insgesamt fünf Wehre, die der Wasserregulierung dienen: Das Eisenbütteler und das Ölper Wehr, außerdem das Rüninger und das Wendenwehr. Bleibt noch Nummer fünf, das Petriwehr – und das steht aus aktuellem Anlass im Mittelpunkt unserer wöchentlichen Reihe über bemerkenswerte Ereignisse in der Geschichte der Region. Ein Beitrag von MariAnne Conradi.

Zurück zur Mediathek