Gerade ist die Berlinale zu Ende gegangen, da wirft das Internationale Filmfestival Braunschweig schon seine Schatten voraus. Zugegeben, noch ziemlich lange Schatten, denn bis zum Start am 7. November ist es ja noch etwas hin. Festival-Feeling gibt es aber schon ab der kommenden Woche in Wolfsburg. Das Kulturzentrum „Hallenbad“ zeigt vom 6. bis zum 10. März noch einmal die fünf Gewinnerfilme des Internationalen Filmfestivals 2021. Markus Hörster hat darüber mit Karina Gauerhof gesprochen. Sie ist beim Filmfestival für das Programm-Management verantwortlich.

Zurück zur Mediathek