Der Verein Kreativregion Braunschweig-Wolfsburg ist ein Netzwerk, in dem Kunst- und Kulturschaffende zusammenarbeiten. Dazu zählen unter anderem Architekten und Autoren, Designer und Darsteller, Maler und Musiker, Programmierer und Pressevertreter. Gebündelt wollen sie nun ein umfassendes Kreativangebot für geflüchtete Menschen aus der Ukraine auf die Beine stellen. Melina Wall berichtet.

Zurück zur Mediathek