Der Förderkreis Umwelt-und Naturschutz Hondelage ist für sein ehrenamtliches Engagement bekannt. Die Mitglieder des gemeinnützigen Vereins mit dem Kürzel „FUN“ sind nicht nur in der Region aktiv, sondern auch in bundesweite und internationale Projekte eingebunden. Zentrale Anlaufstelle ist das Naturerlebniszentrum im Braunschweiger Stadtteil Hondelage. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Natur und Kultur“ ist dort aktuell eine Ausstellung der Braunschweiger Künstlerin Ulrike Felske zu sehen. Ihre Werke zeigen: Kunst und Umwelt haben mehr gemeinsam als angenommen, so FUN-Vorstandsmitglied Kerstin Hoppe am Mikrofon von Melina Wall.

Zurück zur Mediathek