Nach einer coronabedingten Pause findet morgen wieder ein Aktionstag für verstorbene Biker statt. Veranstalter ist die Arbeitsgemeinschaft christlicher Motorradfahrer, kurz ACM. Sie hat auch diesmal wieder ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Melina Wall berichtet.

Zurück zur Mediathek