Marco Antwerpen, der ehemalige Trainer von Eintracht Braunschweig, will in einer Kirche eine Kerze anzünden, damit sein 1. FC Kaiserslautern aufsteigt. Sein Eintracht-Kollege Michael Schiele hält davon nichts – er will sich lieber auf seine Kicker verlassen. Allerdings: Ein wohlmeinender Fußballgott würde auch den Löwen gut tun. Genauso wie den Frauen vom VfL Wolfsburg. Die brauchen gegen die beste Vereinsmannschaft Europas schon ein richtiges Wunder, um noch ins Champions League-Finale einzuziehen. Details gibt es jetzt in den Sporttipps von Frank Kornath.

Zurück zur Mediathek