Der Name Almuth Schult steht wie kein zweiter für den deutschen Frauenfußball. Am Sonntag wurde die Nationaltorhüterin von ihren Fans beim VfL Wolfsburg feierlich verabschiedet – so unglaublich es klingt: Richtung Hollywood. Vorher stand sie noch mal am Mikrofon von Frank Kornath.

Zurück zur Mediathek