Heute Abend geht’s los: Das Festival „Braunschweig Barock“ feiert Premiere. Bis Sonntag stehen an unterschiedlichen Schauplätzen Veranstaltungen auf dem Programm wie „Mittagessen mit Tafelmusik“, „Bratwurst und Barock“ oder „Wassermusik auf der Oker“. Dabei liegt der Fokus auf dem 17. und 18. Jahrhundert, sagt der künstlerische Leiter Henning Bundies. Eva Westermann-Baumgarten hat mit ihm gesprochen.

Zurück zur Mediathek