In Niedersachsen wurden heute früh 7.463 neue Corona-Infektionen gemeldet, darunter 1.063 in unserer Region. Außerdem sind landesweit 42 Menschen an oder mit dem Virus verstorben. Seit Wochen wurde hinter den Berliner Kulissen um das neue Infektionsschutzgesetz gerungen. Jetzt liegt ein Entwurf vor, der am 1. Oktober in Kraft treten soll – vorausgesetzt, Bundestag und Bundesrat stimmen zu. Peter Michael Möckel berichtet.

Zurück zur Mediathek