Für den Filmemacher Erec Brehmer brach eine Welt zusammen, als seine Lebensgefährtin Angelina bei einem Verkehrsunfall starb. Aus kurzen Aufnahmen, Sprachnachrichten und sehr persönlichen Aufzeichnungen ist ein Film über ihre gemeinsamen Jahre entstanden – ein bewegendes Dokument seiner Trauerbewältigung und zugleich eine Aufforderung an das Leben: „Wer wir gewesen sein werden“ (am So, 7.8., um 14:30 Uhr letztmals im Universum Filmtheater Braunschweig). Sylvia Scholz hat mit Erec Brehmer gesprochen.

Zurück zur Mediathek