Am 7. November wird das 36. Internationale Filmfestival Braunschweig eröffnet. Zu den zahlreichen Specials gehört seit einigen Jahren die Mitternachtsreihe, die jedes Mal einen anderen Schwerpunkt hat. Diesmal widmet sie sich dem Schaffen des vielseitigen britischen Regisseurs Peter Strickland. Markus Hörster hat darüber mit Kurator und Filmfest-Vorstandsmitglied Clemens Williges gesprochen.

Zurück zur Mediathek